Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen (AGB) f├╝r Gutscheine

1. Geltungsbereich

Diese AGB gelten f├╝r alle vom ARENA Restaurant, Franz Mand , Mendener Stra├če 18, 59755 Arnsberg (nachfolgend ÔÇ│ARENA RestaurantÔÇ│), ausgegebenen Gutscheine. Soweit f├╝r einzelne Gutscheinarten besondere Bedingungen gelten, gehen diese dann diesen ÔÇ│Allgemeinen Gesch├ĄftsbedingungenÔÇ│ vor.

2. Datenschutz

ARENA Restaurant nutzt personenbezogene Daten ausschlie├člich zur Vertragsabwicklung. Eine Verwendung f├╝r dar├╝ber hinausgehende Zwecke findet nur statt, sofern eine Einwilligung des Betroffenen oder ein gesetzlicher Ausnahmetatbestand vorliegen.

3. Gerichtsstand, Rechtswahl

Gerichtsstand f├╝r alle Rechtsstreitigkeiten im Verh├Ąltnis zwischen ARENA Restaurant und einem gewerblichen Kunden ist der Sitz von ARENA Restaurant. Es gilt ausschlie├člich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

4. Reklamationen bei Kauf bzw. Umtausch

Reklamationen beim Kauf bzw. Umtausch eines ARENA Restaurant Gutscheins m├╝ssen innerhalb von 14 Tagen ab Kauf bzw. Umtausch erfolgen, um noch die M├Âglichkeit einer R├╝ckverfolgung gew├Ąhrleisten zu k├Ânnen. Reklamationen ab 14 Tagen nach dem Kauf bzw. Umtausch werden nicht mehr anerkannt.

5. G├╝ltigkeitszeitraum

ARENA Restaurant Gutscheine haben G├╝ltigkeit in dem aufgedruckten bzw. (bei elektronischen Gutscheinen) elektronisch ├╝bermittelten Zeitr├Ąumen. Ist kein Zeitraum angegeben, sind die Gutscheine unbegrenzt g├╝ltig. Jedoch beh├Ąlt sich ARENA Restaurant vor, Gutscheine zu einem festzulegenden Zeitpunkt auslaufen zu lassen, indem dies auf der Website arena-restaurant.de/gutscheinshop rechtzeitig angek├╝ndigt wird. In diesem Fall erh├Ąlt der Kunde elektronisch oder per Post die M├Âglichkeit, betroffene Gutscheine einzureichen. Er erh├Ąlt den Gegenwert daf├╝r spesenfrei per ├ťberweisung ausbezahlt.

6. Einl├Âsung

Der Inhaber des Gutscheines kann diesen f├╝r s├Ąmtliche angebotenen Leistungen einl├Âsen

7. Berechtigung bei Einl├Âsung

ARENA Restaurant ist nicht verpflichtet, die Berechtigung eines Gutschein-Einl├Âsers ├╝ber die Pr├╝fung der G├╝ltigkeit des Einl├Âsungscodes hinaus zu pr├╝fen. Der Inhaber des Gutscheins hat daher daf├╝r Sorge zu tragen, dass der Gutschein und/oder der Einl├Âsungscode nicht in die Verf├╝gungsgewalt nicht berechtigter dritter Personen gelangt und ARENA Restaurant unverz├╝glich dar├╝ber zu informieren, wenn zumindest die M├Âglichkeit besteht, dass dies gleichwohl geschehen ist. F├╝r einen von einer nicht berechtigten Person eingel├Âsten Gutschein gilt ┬ž 793 Abs. 1 S. 2 BGB entsprechend.

8. Mehrfacheinl├Âsung

Eine missbr├Ąuchliche oder mehrfache Einl├Âsung eines ARENA Restaurant Gutscheins wird strafrechtlich verfolgt. Dazu z├Ąhlt ausdr├╝cklich auch der Versuch einer missbr├Ąuchlichen oder mehrfachen Einl├Âsung.

 

9. Erf├╝llungsort, Gerichtsstand und Rechtsordnung

F├╝r Vertr├Ąge mit Kaufleuten, juristischen Personen des ├Âffentlichen Rechts und ├Âffentlich-rechtlichen Sonderverm├Âgen wird als Erf├╝llungsort f├╝r Lieferung und Zahlung sowie als Gerichtsstand Arnsberg vereinbart. Hat der Verbraucher keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gew├Âhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist der Gesch├Ąftssitz des Anbieters Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gew├Âhnlicher Aufenthalt des Verbrauchers zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen und der getroffenen weiteren Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die G├╝ltigkeit der ├╝brigen Bedingungen nicht ber├╝hrt.
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.ÔÇť

Das R├╝cktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung bereits innerhalb der R├╝cktrittsfrist begonnen wird.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns
ARENA Restaurant
Franz Mand
Mendener Stra├če 18
59755 Arnsberg
Telefon: 0 29 32 / 72 00
Telefax: 0 29 32 / 70 15 48
E-Mail: info@arena-restaurant.de

mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren R├╝cksendekosten. Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)

An
ARENA Restaurant
Franz Mand
Mendener Stra├če 18
59755 Arnsberg

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Gutscheinnummer:

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
____________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

Stand: 11/20

Aufgrund einer besseren Lesbarkeit wird in den AGB auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung f├╝r beide Geschlechter.